Krigsnachrichten
Kriegsnachrichten
eu
1. Weltkrieg
1. Weltkrieg
Oral-History

Kriegsnachrichten.ch was steckt dahinter?

Zeitungen waren in Kriegszeiten fast die einzigen Medien, welche die Bürgerinnen und Bürger von Rheinfelden über die Ereignisse auf der anderen Seite des Rheins, aber auch weltweit regelmässig informierten. Erst im zweiten Weltkrieg war das Radiohören für die meisten Bürger der Stadt möglich.

Das Projekt 'kriegsnachrichten.ch' stellt die lokalen Zeitungen von 1914 - 1918 online. Die Ausgaben 1939 - 1945 werden fortlaufend bearbeitet und ergänzt.
Vierteljährlich werden in aktuellen Ausgaben der Neuen Fricktaler Zeitung Essays publiziert,welche die damaligen Ereignisse in einen Kontext setzen.
Weitere Nachrichtenformen werden, so vorhanden, ebenfalls auf der Website präsentiert und mit der entsprechenden Zeitungsnachricht verknüpft,
so zum Beispiel das Kriegs=Quintett von 1914.

Neu wird auch das lokale Kinoprogramm während den Kriegsjahren 39/45, anhand von Zeitungsinseraten, thematisiert und kommentiert.

Projekt
Gesucht wird
Bücher